Zollkundenverwaltung (ZKV)

Die Zollverwaltung (EZV) hat die neue Zollkundenverwaltung (ZKV) eingeführt. Neu muss jeder Zollkunde (ZAZ Kontoinhaber oder edec Export-Anmelder = Zollkunde) sich selber bei der EZV registrieren und seine Daten selber pflegen oder er kann einen Dritten damit beauftragen. Die ZKV Registrierung  und anschliessende Pflege ist anspruchsvoll und in 9 Handbüchern mit insgesamt 103 Seiten beschrieben. SPEDI GmbH agierte als Projektpartner der EZV bei der Umsetzung und Einführung der ZKV.

Unsere Lösung für die ZKV

Um Ihnen den Aufwand der ZKV-Erfassung und/oder deren Pflege zu erleichtern, haben wir ein entsprechendes Dienstleistungsprodukt entwickelt. Falls Sie davon Gebrauch machen möchten, so müssen Sie sich nicht mehr weiter um die ZKV kümmern und können uns mittels Bestellformular damit beauftragen.  

Für Kunden, welche sich per 01.03.2018 nicht vollumfänglich registriert haben, gilt ein besonderes Verfahren. Wir helfen Ihnen dabei.

Bedingung ist, dass Sie zuvor eines unserer eVV/edec-Export- Programme bestellen. Bitte melden Sie uns die Anzahl Ihrer Importe und/oder Exporte pro Jahr und wir senden Ihnen eine passende eVV/edec Export/ZKV-Offerte.